• Öffnungszeiten
  • +49250116253

Spende für Vorlesestunden

Das Flüchtlingsnetzwerk-Hiltrup in Kooperation mit der Stadtteilbücherei St. Clemens engagiert sich im Bereich der Leseförderung für Flüchtlingskinder. Seit Anfang 2016 finden daher regelmäßige Vorlesestunden in der Familienunterkunft Haus Heidhorn statt.

Die Stiftung Lesen bietet für solche Initiativen eine Vorlese- und Erzählbox "Zusammen lesen – zusammen leben" an. Diese Box enthält 29 hochwertige, zum
Teil mehrteilige Medien für Kinder von 0 bis 12 Jahren. Zudem liegt den Boxen begleitendes Material mit Tipps und Ideen für vielfältige Erzähl- und Vorlesestunden bei. Alles ist verpackt in einer robusten und transportfähigen Box zum dauerhaften Einsatz in den Einrichtungen.

 Der Mitarbeiterverein aus Münster, "LVM Helfen verbindet Menschen e. V.", unterstützte das Flüchtlingsnetzwerk Hiltrup hierfür mit einer Geldspende. Die hochwertige Medienbox, mit einem
Wert von 700,00 €, wurde zur Hälfte durch den gemeinnützigen Verein der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LVM Versicherung finanziert. Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich und freuen uns auf zahlreiche schöne und lehrreiche Vorlesestunden mit unseren Kindern.

Vorlesebox der Stiftung Lesen

 

Login-Bereich