• Öffnungszeiten
  • +49250116253

Gottesdienst zum Thema Rassismus am 5.6. in der Clemenskirche

Am Sonntag, 5. Juni, findet um 11.30 h in der Clemenskirche ein besonderer Gottesdienst statt: Die Amnesty-Hochschulgruppe hat ihn zusammen mit Kaplan Andreas Britzwein und Pastoralassistent Stefan Leibold zum Thema „Rassismus“ vorbereitet.

 

Die Auseinandersetzung mit „Rassismus“ bestimmt viele öffentliche Diskussionen, auch in der Flüchtlingspolitik. Was Rassismus eigentlich ist und was nicht, wo er anfängt und wie man ihn erkennt, ist dabei durchaus umstritten.

Es erwartet Sie kein erhobener moralischer Zeigefinger, sondern eine Auseinandersetzung mit dem Thema in Texten, Szenen, Liedern und Gebeten im Rahmen der sonntäglichen Eucharistiefeier. Sind Sie neugierig geworden? Lassen Sie sich überraschen und nehmen Sie teil!

Nach dem Gottesdienst lädt die amnesty-Hochschulgruppe zu einem Mittagessen im Offenen Jugendtreff nebenan und einer Präsentation zum Thema ein. Alle sind herzlich willkommen!


 

Login-Bereich