• Öffnungszeiten
  • +49250116253

Kurzer Bericht vom Infoabend zur Einrichtung in Hiltrup-Ost am 22.2.

Familien ziehen im Lauf der nächsten Tage ans Osttor

Gestern Abend fand der Informationsabend zur neuen Einrichtung für Flüchtlinge am Osttor 85b statt. Hier das Wichtigste in Kürze:

Die Einrichtung ist nur für den Übergang gedacht; wie lange dieser allerdings dauern wird, weiß niemand. In den Container ziehen Familien ein, viele aus Syrien, dem Irak und dem Iran, darunter einige Familien (insgesamt 20 Personen), die bisher in der Stadthalle leben. Zwischen dem 25.2. und dem 2.3. werden die Menschen dort einziehen. Nachdem sie erst einmal zur Ruhe kommen sollen, wird es voraussichtlich am Donnerstag 17.3. um 17 h ein Infotreffen für Ehrenamtliche, organisiert vom zuständigen Deutschen Roten Kreuz, geben.

Das evangelische Jugendzentrum wird dann pädagogische Angebote für Kinder machen. Verantwortliche Sozialarbeiterin wird Katrin Hermsen, in der Anfangszeit unterstützt durch Svenja Haidar, die für die Menschen in der Stadthalle zuständige Sozialarbeiterin.


 

Login-Bereich