Workshop zu interkulturellen Missverständnissen am 11.5. in Amelsbüren

Drucken

Am Donnerstag, 11.5. von 18-20 h findet im Pfarrheim St. Sebastian, Zum Häpper 7, in Amelsbüren ein Workshop zu interkulturellen Missverständnissen statt. Referentin ist Sarah Bange, Interkulturelle Trainerin von der Caritas Münster.

In der Arbeit mit Geflüchteten entstehen durch kulturelle Unterschiede schnell Missverständnisse. An diesem Abend werden mit praktischen Übungen die eigene Wahrnehmung sensibilisiert und das Verständnis unterschiedlicher (familiärer) Strukturen gestärkt. 

Anmeldungen bitte bei: