• Öffnungszeiten
  • +49250116253

Am Montag, dem 18.07. wollen wir mit einigen Flüchtlingen aus den Unterkünften in Hiltrup und Amelsbüren in die Pool Hall nach Münster fahren um für ca. 2 Stunden Billard zu spielen. Die Flüchtlinge hatten diesen Wunsch u.a. auf dem Ausflug in das Stadtmuseum geäußert. Am Montag gibt es die Möglichkeit kostenlos in der Pool Hall zu spielen. Wir fahren von den Unterkünften direkt los und wollen um 16:00 Uhr an der Pool Hall, Hafenstr. 64 (in der Nähe des Hauptbahnhofs) sein. Wer Interesse hat, kann sich an Friedhelm Redlich, Stefan Leibold oder Angelika Hajek-Farwick wenden. Wir würden uns über einige weitere deutsche Mitspieler sehr freuen. 

Wer spielt Geige/Klavier oder auch ein anderes Instrument und hat Lust, sein Wissen an Anfänger weiterzugeben?
Es geht nicht um professionellen Unterricht, sondern darum, erste Schritte an den Instrumenten und die Freude an der Musik zu vermitteln.
 Meldungen, Rückfragen etc. gerne an

Sie lesen gerne und möchten auch Kindern Freude am Lesen vermitteln? Das Team der Stadtteilbibliothek sucht insbesondere noch Männer, die gern Kindern aus Flüchtlingseinrichtungen vorlesen wollen. Falls Sie sich angesprochen fühlen, melden Sie sich in der Stadtteilbibliothek, Tel. 16253.

Die Kulturbühne Hiltrup lädt alle, besonders auch die Bewohner der Flüchtlingseinrichtungen zur Openair-Theateraufführung des Cactus -Theater am 7. Juli um 19 Uhr in den Museumspark Hiltrup ein. Es wird das interkulturelle Theaterstück "Passt schon!" aufgeführt. Der Eintritt ist frei„Passt schon!“ steht für eine frische unterhaltsame Mischung aus Stand-Up Comedy - Spieler aus dem Ensemble des interkulturellen Theaterstückes „Passt schon!“ zeigen kleine, krasse Takes, Rap mit SKING und eine Tanzperformance der neuen interkulturellen Mädchentanzformation „No Label Dancers“.

Seite 1 von 9


 

Login-Bereich