• Öffnungszeiten
  • +49250116253

Am Samstag 15.12. findet um 15 h wieder das Begegnungscafé im Paulussaal der evangelischen Gemeinde, Hülsebrockstraße 16, statt. Neben weihnachtlichem Gebäck und Kaffee, das angeboten wird, präsentieren wir den syrischen Musiker Samir Sfouk, der mit seiner Krummhalslaute für gute Musik und gute Stimmung sorgen wird. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Am Dienstag, den 04.12. findet der nächste Workshop vpm Deutschen Roten Kreuz zur interkulturellen Kompetenz statt. Kurz vor Weihnachten beschäftigen wir uns mit dem Thema Feste und Rituale. Wir wagen einen Blick über den Tellerrand und finden heraus, was zum Beispiel die Totenköpfe aus Zuckerguss beim mexikanischen Allerheiligenfest bedeuten und warum es in vielen Gesellschaften Opfer für die Ahnen gibt. Wir wollen außerdem die Perspektive wechseln und darüber sprechen, welche Feste und Rituale in Deutschland auf Menschen anderer Kulturen befremdlich wirken können.

Der Workshop findet statt von 17:30 – 20:30 Uhr im DRK-Haus, Zumsandestr. 25/27, Raum 1.13.

Unter diesem Link finden sich alle Veranstaltungen der Reihe:

https://www.drk-muenster.de/ehrenamt/zuhause-finden/workshopreihe.php

Was ist der Münsteraner ohne seine Leeze? Das denken sich auch drei Jungs, die in Hiltrup gelandet sind. Sie sind ca. 1,75 groß und benötigen wahrscheinlich einen 50er oder 52er Rahmen. Wer hat Fahrräder übrig und könnte sie zu einem vernünftigen Preis abgeben? Bitte melden bei

Das Sozialamt Münster informiert:

Die Flüchtlingseinrichtung Marie-Curie-Str. 3-3d ist bis auf letzte Ausstattungsarbeiten fertiggestellt. Die Einrichtung in Reihenhausbauweise für bis zu 50 Personen wird voraussichtlich ab dem 18.Dezember bezogen werden können. Herr Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt und Dagmar Arnkens-Homann, Leiterin des Sozialamtes, laden alle interessierten Nachbarn, Netzwerkpartner, Kirchengemeinden, Einrichtungen und Vereine sowie Bürgerinnen und Bürger zu einer Begehung der Einrichtung und zur Informationsveranstaltung am


Montag, 17.12.2018 von 16.00 – 18.00 Uhr zur Besichtigung in die Marie-Curie-Str. 3-3c und ab 18.00 Uhr im Begegnungsraum der Flüchtlingseinrichtung

zum Informationsaustausch herzlich ein. Die gemeinsamen Ziele einer guten Einbindung in die Nachbarschaft, einer gelingenden Integration in den Stadtteil und der Aufbau begleitender ehrenamtlicher Unterstützung sind neben der Vorstellung der verantwortlichen Mitarbeiter/Innen des Sozial- und Hausmeisterdienstes die Themenschwerpunkte. Darüber hinaus erfolgen konkrete Informationen zu den Sprechzeiten und Belegung in der Einrichtung und zum Betreuungskonzept.

Filmabend mit Diskussion: „Die Piroge“

In dem Film geht es um eine Gruppe afrikanischer Migranten, die in einem Fischerboot zu einer gefährlichen Flucht zu den Kanarischen Inseln aufbrechen wollen. Anschließend gibt es ein Filmgespräch mit Marita Samson, Referentin für "Bildung trifft Entwicklung (BtE)."

 Wann: 22.11.2018, 19 Uhr

Ort: Die Brücke, Café Couleur, Wilmergasse 2, 48143 Münster

Veranstalter: Eine Welt Netz NRW/Bildung trifft Entwicklung NRW

Eintritt frei

 Zum Film:

Im Senegal hat sich eigentlich aus jeder Familie jemand mit einem Boot auf den Weg gemacht, um sein Glück in Europa zu suchen“, sagt der Regisseur Moussa Touré über die Entstehung seines Films. „La Pirogue“ erzählt von dem Fischer Baye Laye, der sich widerwillig als Kapitän anheuern lässt, um eine Gruppe von Migranten über den Atlantik zu den Kanarischen Inseln zu bringen. In einem schlichten Motorboot, das eigentlich für den Fischfang in Küstengewässern gebaut ist, mit einem Minimum an Ausrüstung und Know-how. An Bord befinden sich dreißig Männer unterschiedlicher Herkunft, die sich kaum verständigen können, darunter auch der Schlepper Lansana und Baye Layes jüngerer Bruder Abou. Sie alle haben teuer bezahlt für die Überfahrt. Sie alle haben Pläne, träumen von Karrieren als Fußballer und Musiker oder einfach nur davon, auf einer spanischen Gemüseplantage ein vernünftiges Auskommen zu finden. Und sie haben Angst. Aber nur Baye Laye kann sich vorstellen, was wirklich auf die Piroge zukommt.

Seite 1 von 24


 

Login-Bereich